Kerzen bestempeln

Hallo meine Lieben,

ich weiss Ostern ist vorbei..aber da dies ein Geschenk war, konnte ich es eher noch nicht reinsetzen. Dafür aber jetzt.

Heute zeige ich euch das man nicht nur Papier bestempeln kann, sondern auch vieles mehr.

Eines davon ist eine Kerze.

Was braucht ihr dazu:

  • eine Kerze
  • ein Stempelset eurer Wahl ( meins ist das Osterkörbchen )
  • Memento
  • Papierseide
  • Heißfön
  • Backpapier
  • Schere

Als erstes bestempelt ihr die Papierseide mit einem Spruch aus dem Stempelset eurer Wahl, mit dem Memento Stempelkissen und schneidet dieses aus. Lasst etwas Rand.

Zweitens legt ihr den Spruch anschließend auf die Kerze und schlagt das Backpapier darüber. Aber so, daß sich unter dem Backpapier keine Blasen bilden.

Nehmt jetzt den Heißfön und erwärmt die Kerze solang bis Abdruck dunkler wird. Wartet dann einen kurzen Moment und löst langsam das Backpapier.

Das gleiche könnte ich auch mit Fotos machen. Da müßt ihr nur darauf achten, daß ihr die Papierseite auf ein Stück Farbkarton klebt und dann das Bild bzw. Foto am Pc ausdruckt.

Wenn ihr mit eurem Druck zufrieden seid, schneidet es aus und führt die oben genannten Schritte genauso aus.

Schon habt ihr eine tolle Kerze.

Wenn ihr Fragen habt, meldet euch gerne bei mir.

Liebe Grüsse aus dem Nordschwarzwald.

Eure Nancy

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*