Blog Hop Team Stempeline SAB 2018

Blog Hop Team Stempeline Sale – A – Bration

Hallo meine Lieben,

erst mal wünsche ich euch allen ein gesundes neues Jahr!

Jetzt ist es soweit, dass erste Mal nehme ich an einen Blog Hop teil. Was bedeutet Blog Hop eigentlich?

Bei einen Blog Hop hüpft man von einen Blog zum anderen und entdeckt da superschöne Bastelwerke von anderen Mädels aus dem Team.

Seid Anfang Januar gibt es wieder einen neuen Frühjahr-/ Sommerkatalog. Es sind super neue Sachen drin. Dabei gibt es wieder die Sale-A-Bration. Mit den neuen tollen Stempelsets kann man tolle Objekte zaubern. Ich habe mich für das Stempelset: Panda-Party entschieden.


 

  • dazu brauchst du den Farbkarton Meeresgrün in den Maßen 21 x 21 cm und falzt diese bei 10,5 cm
  • die Mattung in Farbkarton flüsterweiss in den Maßen 20,6 x 10,1 cm
  • Designerpapier im Block Florale Eleganz in den Maßen 20,6 x 7 cm
  • mit den Framelits große Buchstaben stanzt du aus dem Designerpapier und dem Glitzerpapier die Buchstaben aus
  • klebe die Mattung auf die grüne Grundkarte
  • dann klebst du noch das ausgestanzte Designerpapier auf die Mattung
  • mit Klebepads befestigst du die Glitzerbuchstaben auf dem Designerpapier
  • stempel nun den Panda aus dem süßen Set der Sale-A-Bration auf ein Reststück in flüsterweiss und schneide ihn aus
  • aus dem Stempelset: Stylized Birthday habe ich den unteren Stempelabdruck mit dem Marker in glutrot eingefärbt und rechts unter dem Designerpapier abgestempelt
  • als letztens klebst du den Panda noch mit Klebepads auf

Nun geht es mit dem nächsten Blog Hop weiter.Hüpfe einfach weiter und viel Spaß dabei.


Hier siehst du noch einmal alle Teilnehmer dieses Blog Hops.


Viele liebe Grüße sendet aus dem Schwarzwald

Nancy

 

4 Kommentare

  1. Hallo Nancy,
    dein kleiner Pandabär lädt ja richtig toll zum Geburtstag ein!
    Ich muss sagen auf dem 2. Blick gefällt er mir nun doch, so dass ich ihn mir nun doch ausgesucht habe …
    Für Kindergeburtstage finde ich das Set ganz prima.
    Liebe Grüße
    Petra

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*